Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Economy Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


6.51
 
Am Boden  5.60
Check In 6.00
Lounge 1.00
Boarding 8.00
Gepäck 8.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  5.44
Sitzkomfort 7.00
Unterhaltung 3.00
Sauberkeit 10.00
Service 7.00
Speisen 1.00
Getränke 3.00
Toiletten -
Extras 6.00
 
Sonstiges  8.50
Preis/Leistung 7.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Vienna nach Frankfurt  -  Economy Class

Austrian Airlines Economy Class Flugbewertung von maustravel wurde 370 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Vienna Frankfurt 06.2020 Economy Class OS 125 EMB 195 11 C


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 6 Einen (sicher vorhandenen) Priority-Schalter habe ich nicht entdeckt, aber auch nicht länger gesucht, da an den beiden „normalen“ Schaltern nichts los war. Besonders persönlich war die Abfertigung nicht – wahrscheinlich verhindert dies der Mund-Nasen-Schutz. Ich bekam so ziemlich wortlos eine Bordkarte ausgehändigt. 
Lounge 1 In Kenntnis der besch...eidenen Loungesituation in Wien hatte ich 3 S-Bahnstationen vor dem Flughafen im Brauhaus Schwechat Rast gemacht, wo man nun überhaupt keine Probleme hatte, mich freundlich und vollumfänglich zu bewirten. Die Lounges am Flughafen waren natürlich weiterhin geschlossen.
Boarding 8 Austrian begann das Einsteigen zum Glück mit Gruppe 1, so war ich schnell an Bord. Allerdings war der Andrang insgesamt ausgesprochen gering und die wenigen Passagiere auch mit angemessenem Abstand bald an Bord.
Gepäck 8 Überhaupt kein Problem, in der fast leeren Maschine das Handköfferchen zu verstauen.
Pünktlichkeit 10 Es ging sehr pünktlich los und trotz eines etwas ungewöhnlichen Rollweges in Frankfurt waren wir rechtzeitig am Gate.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 7 Wenn der E 195 Jet leer ist, lässt es sich doch etwas freier atmen. Vor, hinter und neben mir saß niemand; das war dann wesentlich angenehmer als auf dem vorherigen Flug. Irgendwie hat man es auf diesem Flieger geschafft, die Sitzreihen so einzubauen, dass am Fenster die Schulterfreiheit immer durch die Einbuchtung zwischen den Fenstern eingeschränkt ist. Ich würde insoweit immer einen Gangplatz bevorzugen. 
Unterhaltung 3 Es gab wieder ein Bordmagazin.
Sauberkeit 10 Die OE-LWO war Baujahr 2012, 2017 von Cityline übernommen worden und trug jetzt den etwas seltsamen Namen Wiener J. Strauss Orchester
Service 7 Es wurde Kaffee, Tee und Wasser vom Wagen angeboten.
Speisen 1 Speisen waren auch in minimaler Ausführung nicht vorgesehen.
Getränke 3 siehe Service
Toiletten - nicht besucht
Extras 6 Auch auf diesem Flug wurde ein abgepacktes Desinfektionstuch verteilt. Auf den „Ausstieg nach Ansage“ konnte man letztlich wegen der geringen Passagierzahl verzichten ohne Abstandsregeln zu verletzen.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 7 Diesen Flug würde ich auf ca. 80.- Euro veranschlagen. Dafür wurde aber auch nicht wesentlich ehr als ein Transport von Wien nach Frankfurt geboten. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge


 

Kabine/Sitz






 

Speisen/Getränke


 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2020 NextEra