Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.55
 
Am Boden  7.50
Check In 7.00
Lounge 8.00
Boarding 9.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.14
Sitzkomfort 6.00
Unterhaltung 8.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten -
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Ausgezeichneter Service!  -  Business Class

Austrian Airlines Business Class Flugbewertung von Niki wurde 1668 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Pristina Vienna 08.2015 Business Class OS778 A320 1F


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 7 An diesem Sonntagmittag war doch einiges los am Flughafen in Pristina. Es stand zu meinem Vorteil niemand am C Schalter an und so stand einem zügigen Check-in nichts mehr im Wege. Meine Erfahrung, dass am C Schalter in PRN regelmässig Y Paxe ohne Status einchecken können, festigte sich wieder, als der Herr meinte: \\\\\\\'Ah, Sie fliegen ja Business! Dann her mit dem zweiten Gepäckstück.\\\\\\\' Als die Bordkarten ausgedruckt waren erreichte ich nach einem raschen Spatziergang durch die Security und Passkontrolle die Lounge. 
Lounge 8 Im Januar habe ich die neue Lounge (Eröffnung 10.2014) bereits beschrieben. Es hat sich vorallem das Speiseangebot verbessert und so eröffnete sich die Möglichkeit, um 11:45 Uhr noch ein late breakfast geniessen zu können. Leider ging ich in Sachen RedBull irgendwie wortwörtlich leer aus. Wurden die wegenhanced? Habe vergessen zu fragen. Positiv zu erwähnen ist der Am-Platz-Service! Kaffee bestellt und gleich serviert. Nicht schlecht.. Das offene Dach (= Lärm von aussen) stört mich aber nach wie vor! Deswegen bin ich oben immer alleine.. Hmmmm.. Macht Sinn.
Boarding 9 Die Gate Agents erzählten zwar was von Priority Boarding, gesehen habe ich aber nichts davon. Ich stellte mich somit brav an und konnte trotzdem zügig an Bord. Die Bordkarten wurden aber einfach in zwei Teile gerissen und dann konnte man rein die OS Stube - ohne dass die Bordkarte einen Scanner gesehen hat. Seltsam, so wissen ja die nicht sofort, wer noch fehlt. Irgendwie wird das Ganze schon gut gegangen sein, lebe ja noch.. :) An Bord wurde ich freundlich begrüsst und schon kam die MdC mit der PIL angebraust und fragte mich freundlich, ob ich denn Lust hätte, beide Menüs zu geniessen (Do&Co Y Premium Meal und Do&Co C Meal), woraufhin natürlich ich nicht verneinte. Obendrauf gehörte mir gleich die ganze Reihe 1. In Reihe 2 sassen zwei weitere Passagiere, in Reihe 3 dann noch drei weitere, irgendwie nach dem 3-2-1 System. *gg*
Gepäck - Durchgecheckt bis ZRH.
Pünktlichkeit 10 Pünktlicher Start und überpünktliche Landung in VIE!

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 6 Naja, NEK halt. Sehen ziemlich durchgessen aus. Der Komfort stimmt aber für einen 1:45 h Flug. Mir tun jedoch die Leute leid, die auf diesen Campingstühlen bis zu 5 Stunden verbringen müssen - sogar in C! Sonst gab es, wie gehabt den freien Mittelsitz und eben die ganze Reihe obendrauf, doch spürbar angenehm. 
Unterhaltung 8 Wo sind die Overheadmonitore geblieben? Nun ja, ich habe mich mit meinem Smartphone sowie dem Bordmagazin begnügt. Letzere hatte übrigens einen sehr interessanten Artikel über Kosovo! Ergänzt wurde die Unterhaltung durch echte Unterhaltungen mit den FA\\\\\\\'s. Einmal mit der MdC, die fast schon schockiert war, als ich steckte, dass auf anderen Flügen mir bei vorbestelltem Y Premium Meal das C Menü einfach vorenthalten wurde und einmal mit einer FA beim Einkauf aus dem Duty Free Sortiment.
Sauberkeit 10 Mir ist kein Dreck aufgefallen.
Service 10 Absoluter Spitzenservice durch die MdC. Immer präsent für die 6 C Paxe. So macht Business fliegen Spass! Mehr muss man dazu nicht beifügen.
Speisen 10 Das Do&Co Y Premium Menü (für 15 EUR) ist immer noch kaum zu toppen. Dem folgte dann das eigentliche C Menü, welches in geschmacklicher Hinsicht (Crevetten, Dessert) bedingungslos überzeugen konnte. Ich muss mich aber trotzdem wiederholen: Wo zum Teufel ist die Vorspeise? (In meinem Fall war ich zwar mittlerweile vollgefressen *gg*) Ein kleiner Salat wird doch nicht alle Welt kosten und für einen 1:45 h Flug angemessen sein, sieht obendrauf noch viel besser aus! So riesige Teller und dann kaum was drauf.. Schade.
Getränke 10 Alles da. Habe zwar nur ein Gin Tonic und ein Wasser bestellt, mehr nicht. Obendrauf gabs ja noch die Flasche aus dem Y Premium Menü zu trinken.
Toiletten - Habe ich nicht genutzt. Wobei ich doch lieber gegangen wäre.. Nach Ankunft - und das ist das tolle an Business - konnte ich als erster raus und gleich nach der Passkontrolle rechts in die Mini Toilette in VIE abbiegen.
Extras 10 Ich fand das bereitstehende Kissen eine sehr angenehme Geste. Das sieht optisch beim Einsteigen schon super aus und macht Freude :) Decken gabs gleich mit dazu, da es im Flieger doch kühl war. Das reicht absolut auf einem so kurzen Flug!


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Meilenticket für 25k Prämienmeilen und CHF 237 Steuern. 
Sicherheits-
empfinden
10 Habe mich jederzeit sicher gefühlt.


Flugbewertung Bilder

Lounge


Das Angebot in der Lounge in PRN.

Nette Aussicht. Immerhin.

Late breakfast! :)
 

Kabine/Sitz


Leider habe ich ein etwas dreckiges Fenster erwischt..

Nice to have!

Speisen/Getränke


Erste Runde: Caesars Salad

Zweite Runde: Crevetten mit Reis

Extras


Schön sieht sie aus, die A320 von OS!

Oh, my hometown! (Gjakova, westlich von Kosovo nahe der Grenze zu Albanien) Hätte ich doch eine Spiegelreflexkamera dabei gehabt.. Ohne das dreckige Fenster wären wirklich schöne Bilder entstanden!

Byebye Kosovo! See u soon.

Willkommen zurück im Alltag. Dachte, das Wetter wäre in der Schweiz sicher nicht anders.. Aber ein Blick auf die Wetterapp besserte meine Laune massiv! ;-)

Bordkarte.
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Niki anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra