Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.84
 
Am Boden  8.05
Check In 9.00
Lounge 9.00
Boarding 8.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 9.00
 
In der Luft  8.48
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 5.00
Sauberkeit 10.00
Service 8.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten 10.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Wien nach Frankfurt - HON-Lounge top dank F-Ticket, sonst keine Highlights  -  Business Class

Austrian Airlines Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 3578 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Wien Frankfurt 11.2012 Business Class OS121 A321 1F


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 Ohne Wartezeit nur die Dame war ein wenig desorientiert; hat mich gefragt warum ich als HON aufscheine und ob ich vielleicht eine alte HON-Karte habe, musste sie über meinen Weiterflug in der First aufklären. Weiters meinte sie um 05:15h dass es sich wohl schon noch ausgehen könnte dass ich kurz in die Lounge schaue, habe aber nicht danach gefragt und tatsächlich waren ja fast 1,5 Stunden bis zum Boarding 
Lounge 9 Geöffnet pünktlichst um 05:30h. Ambiente und Angebot an Speisen und Getränken hervorragend. Kleine Abzüge da die Damen noch bis 05:45h mit dem Aufbau des Buffets und der Zeitungen beschäftigt waren. Die Empfangsdame war 4 mal bei mir. Beim ersten mal hat sich gemeint dass sich das Gate geändert habe auf eine Außenposition und abgeholt würde, zweier Besuch dann doch keine Außenposition und ob ich alleine zu Gate gehen kann. Dritter Besuch um 06:10h mit dem Hinweis ich möge jetzt zum Gate gehen; meine Antwort dass es doch ein wenig zeitig wäre beantwortete sie damit dass der Flug ja schon um 06:30h ginge. Dann verschwand sie kurz, vergewisserte sich dass ich mit 07:00h recht hatte und ich durfte noch bleiben. Ein weiterer kleiner Minuspunkt ist dass das Geschirr nicht wirklich flott abgeräumt wurde obwohl ich lange Zeit alleine in der Lounge war.
Boarding 8 Boarding hatte gerade begonnen als ich um 6:45h am Gate war und das Boarding schon seit 20 Minuten angezeigt wurde; einige Minuten Wartezeit und aufgrund der vollen Maschine auch entsprechende Dauer. Die 20 Minuten hätte ich auch in der Lounge verbringen können. Keine Begrüßung an Bord.
Gepäck - durchgecheckt bis Seoul
Pünktlichkeit 9 5 Minuten Delay

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 NEK, erste Reihe, freier Mittelsitz, für diese Flugdauer absolut in Ordnung, trotzdem freue ich mich auf die Flüge in Asien da es dort ja eine echt Business auch auf Kurzstrecken gibt … wie auch in den USA, Afrika und Südamerika  
Unterhaltung 5 Nur Zeitungen und Zeitschriften direkt am Gate, nichts in der Kabine angeboten, das gibt es meist sogar in der Eco, in der Bus aber eigentlich immer. Wurde wohl wegen der vollen Maschine und dem langwierigen Boarding gestrichen. Ärgerlich.
Sauberkeit 10 einwandfrei
Service 8 Ein wenig unterkühlt aber das ist bei Austrian wieder das berühmte meckern auf hohem Niveau, ich kenne das einfach besser, bei meinem letzten Flug OSL-VIE wurde ich in der Eco mehr umsorgt als hier in Bus.
Speisen 10 Die absolute Stärke von Austrian auf Europaflügen. Ein so reichhaltiges und qualitativ hochwertiges warmes Frühstück bietet der Konzern-Mitbewerb aus der Schweiz und aus Deutschland nicht an.
Getränke 10 Alles da, auch grüner Tee und ein Glas Sekt wurden, wenn auch mit etwas Verzögerung, gereicht.
Toiletten 10 einwandfrei
Extras 8 nichts aber auch nicht wirklich erwartet


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Hier gibt es 10 Punkte. Es handelt sich um ein Meilenticket VIE-FRA-NRT-SEL in der First. Zwar durch die Meilenerhöhung teurer als früher, aber es ist mir gelungen mit sehr viel Mühe, Flexibilität und vielen Telefonaten die Flüge so zu bekommen wie ich wollte. FRA-NRT-FRA in der A380-First (angeblich mit Meilen so gut wie nicht zu buchen) mit vernünftiger Abflugzeit (nicht am Abend) sodass man den Flug genießen kann. Und Weiterflug NRT-SEL mit Asiana in der First (retour SEL-NRT in der Business aber vermutlich in den First-Sitzen, was bei 2,5 Stunden Flugzeit zu verschmerzen ist). Die Dame bei der Buchung hat nicht verstanden warum ich nicht erst später mit LH VIE-FRA fliegen wollte (naja, Austrian kann mehr auf der Strecke und man will ja was vom FC-Terminal haben). Und sie meinte dass ich direkt MUC-SEL fliegen könne, das wäre ja schneller … aber ich habe dann meinen A380-Flug bekommen. 
Sicherheits-
empfinden
10 einwandfrei


Flugbewertung Bilder

Lounge


HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

Geschirr räumt sich nicht von selbst ab

warten vor der Lounge

HON Lougne

Rotweinauswahl

Obstsalat vom Reisetbauer ... schade dass ich den auslassen muss ...

Getränke, leider zu zeitig für eine Verkostung

HON Lounge Getränke

HON Lounge

Speisen/Getränke


wirklich leckeres Frühstück

Alles da

Extras


zur Sicherheitskontrolle

Sicherheitskontrolle fast leer

traumhaftes Flugwetter

Morgenstimmung in Wien in Rot-Weiss-Rot

Leere Gänge im Checkin 3

Abholung von der Aussenposition, habe zwar leider noch keinen HON aber ein F-Ticket

ANA 787 Dreamliner in Frankfurt

Bordkarte mit vielen Notizen meiner Betreuerin

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra