Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.71
 
Am Boden  6.65
Check In 6.00
Lounge 6.00
Boarding 7.00
Gepäck 8.00
Pünktlichkeit 7.00
 
In der Luft  7.49
Sitzkomfort 6.00
Unterhaltung 7.00
Sauberkeit 7.00
Service 10.00
Speisen 9.00
Getränke 7.00
Toiletten -
Extras 8.00
 
Sonstiges  9.00
Preis/Leistung 8.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Hamburg nach Vienna  -  Business Class

Austrian Airlines Business Class Flugbewertung von BusinessTraveller wurde 3141 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Hamburg Vienna 05.2016 Business Class OS 176 A321-111 1A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 6 Check-In: Bei einer Tasse Kaffee bereits am Vortag online zusammen mit meinem Kollegen. Ging via OS problemlos und relativ schnell. Momentan steht im Internet, dass OS Web Check-In ab 47h vor Abflug anbietet. Ob dies auch bei einer LH-Buchung (wie wir sie hatten) funktioniert, weiß ich nicht. Am Airport dann noch 1 Koffer am OS-/LX-Business-Schalter abgegeben. Die Dame war nicht unbedingt unfreundlich aber doch kurz angebunden und Infos über fast lane, Lounge gab’s natürlich auch nicht (man kennt sich ja aus :-P). Immerhin keiner vor mir am counter. Was allerdings negativ zu bewerten ist: unsere Boardingpässe besaßen Scancodes, die uns auf den ersten Blick sehr schmal erschienen (und wir haben alles korrekt geöffnet und ausgedruckt). Tatsächlich konnte mein Pass nur an der fast lane (nach mehreren Versuchen) gelesen werden, danach nicht mehr. 
Lounge 6 Ich bin nur ganz kurz in die Lufthansa Business Lounge rein, um das Rührei zu checken und wie immer wurde ich enttäuscht ;-) liebe Leute, Rührei geht anders! Diese gestockte Eiermilch aus Industrieproduktion ist bereits nah an der Grenze zu „ungenießbar“. Ansonsten gewohnt okayes Getränke- und Frühstücksangebot (in den C-Lounges gibt es ja meist nicht so viel zu Essen…). Toiletten könnten sauberer sein. Die Damen vorne sind aber immer sehr freundlich und da der Scancode der Bordkarte nicht gelesen werden konnte, wurde ich unter Namensansprache zügig manuell „geprüft“.
Boarding 7 Wir konnten bereits einige Zeit vor Boardingbeginn begutachten, wie unser A321 aus Wien landete und mussten dann mitansehen, wie er auf einer Vorfeldposition stoppte. Das hieß für uns leider bus boarding. Ob es priority boarding gab, vermag ich nicht zu beurteilen, da beim Boardingaufruf plötzlich alle wie wild nach vorne rannten und das Ganze bei Busboarding sowieso nur begrenzt Sinn macht. Bin manuell geboardet worden, da der Scancode auch hier nicht gelesen werden konnte. Pünktlich ging es dann zu unserer OE-LBC in myAustrian-livery. An Bord sofortiges charming welcome „Servus!“ durch unsere Purserin, die mir wenig später Zeitungen und Magazine am Platz offerierte. Kein Predeparture Drink/Stauservice.
Gepäck 8 Kam in Wien als priority an und das auch in recht vernünftiger Zeit in gutem Zustand.
Pünktlichkeit 7 In Hamburg mit einer Viertelstunde Verspätung los, fast pünktlich gelandet, somit allerdings frei nach der Definition von Diri33 trotzdem zu spät im Terminal. Alles aber noch okay und im Rahmen.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 6 Austrian-NEK first row mit freiem Mittelsitz in C. Auch hier knapp bemessene Beinfreiheit (bei 1,90m merkt man das!). Die Sitze waren leider erst neu und straff bezogen worden, wodurch sie gerade im Rückenbereich sehr hart waren, da man das aber anscheinend bereits wusste, hatte man vorsorglich Kissen und Decke an jedem Platz drapiert ;-). Was mich bei OS immer etwas stört ist die uneinheitliche Herrichtung der Kabine – da hängen die C-Kopfschoner meist nur bis Reihe 2 und danach ist gar kein Unterschied mehr zur Eco zu erkennen und auch der Vorhang hängt meist irgendwo. Dass jener übrigens für T/O und landing geöffnet wird, verstehe ich nicht, bei LH funktioniert das auch ohne und sorgt für mehr Privatsphäre. Ansonsten hatte ich aber meine Reihe für mich und auch nur 2 Mitpaxe, das war sehr angenehm. 
Unterhaltung 7 Siehe boarding.
Sauberkeit 7 Soweit sauber, hier und da aber Gebrauchsspuren zu erkennen.
Service 10 Das war mein erster Flug mit Austrian und ich hatte gehofft (und auch ein wenig erwartet), dass es so wird: einfach grandiose Crew, humorvoll und voll österreichischem Charme. Ich hatte die Freude, durchgehend von unserer very charming Purserin betreut zu werden, die mich emsig mit Speis und Trank versorgte und immer bereitstand, sobald ich auch nur über einen Wunsch nachdachte. Auf meine schüchterne Frage, ob der Wein schon offen sei, folgte „Naa, aber des is gar kein Problem“ und nach kurzem Werkeln in der Galley präsentierte sie mir einen wundervollen Grünen Veltliner, für den ich mich sofort begeistern konnte. Und auch ihre anderen Kollegen kümmerten sich vorbildlich um die Gäste an Bord – an Authenzität, Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Professionalität nur schwer zu überbieten – es hat mir unheimlich gut gefallen!
Speisen 9 Do & Co hatte hier ein bodenständiges Mahl gezaubert, welches mir sehr gut geschmeckt hat: es gab eine Art Auflauf mit Frikadellen, Kartoffelpüree und Gemüse, welcher insbesondere hinsichtlich seiner guten Würzung überzeugen konnte. Zum Dessert wurde Tiramisu gereicht, wofür ich mich immer begeistern kann und auch hier wurde ich nicht enttäuscht. Darüber hinaus die obligatorische Auswahl an warmem Gebäck.
Getränke 7 Ein Glas Grünen Veltliner und mehrmals Kaffee, ansonsten Wasser. Auf Kurzstrecken ist die Getränkeauswahl von OS in C m. E. durchaus als solide zu bezeichnen. Was ich allerdings kritisieren muss: wenn es schon einen eigenen Kaffeeservice und dazu passendes, schönes Geschirr gibt, dann sollte der kredenzte Kaffee auch geschmacklich überzeugen können. Dies war hier eindeutig nicht der Fall….
Toiletten - Nicht benutzt.
Extras 8 Kissen und Decke am Platz, ansonsten ein Erfrischungstuch auf dem Tablett. Wie bei LH gilt: da geht noch was. Aber ich will gar nicht groß meckern: die Crew war mir hier mehr als genug Extra.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 8 Sicherlich nicht billig und das in Buchungsklasse P mit nur 750 Meilen. Es hat sich aber, und das ist das Fazit, trotzdem gelohnt und das vor allem durch den herausragenden Bordservice: danke Austrian! 
Sicherheits-
empfinden
10 Wie immer: kein Thema.


Flugbewertung Bilder

Lounge


LH Business Lounge HAM
 

Kabine/Sitz


Inhalt Sitztasche

Safety card

Inhalt Sitztasche

Inhalt Sitztasche


Overhead controls

Limited legroom

C cabin

First row

C headrest cover

C-Kabine

Nice extra auf shorthaul

Business Class OS176

First row on OS A321

Speisen/Getränke


Kaffeezeit

C meal HAM - VIE

Gleich kommt der Wein...

There we go. Leider gibt es bei OS nur Tischchen aus der Armlehne in der 1.Reihe. Ist bei LH besser gelöst.

Extras


In HAM - Blick von Besucherterrasse

Da geht\'s hin...

Alles durch Wolken verdeckt...

On final

In HAM - Blick von Besucherterrasse

On final - das Wetter wurde dann noch besser am Nachmittag ;-)

Beim Einsteigen

Neusiedler See

Neusiedler See

Approach into VIE

Approach into VIE

Über Tschechien

Über Tschechien

Alles bedeckt...

Climb

Climb

Taxiing to RWY33

Climb

Noch am Boden

Gleich geht\'s los

Noch am Boden

Interessanter Nachbar

HAM - Blick aufs Vorfeld

HAM - Blick aufs Vorfeld

HAM - Blick aufs Vorfeld

HAM - Blick aufs Vorfeld

Unsere OE-LBC

HAM - Blick aufs Vorfeld

In HAM - Blick von Besucherterrasse jetzt mit Do328 hinten

Besucherterrasse - bei typisch norddeutschem Regen...

In HAM - Blick von Besucherterrasse

In HAM - Blick von Besucherterrasse

In HAM - Blick von Besucherterrasse

In HAM - Blick von Besucherterrasse

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von BusinessTraveller anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra