Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.58
 
Am Boden  9.55
Check In 10.00
Lounge 9.00
Boarding 9.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  9.18
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 7.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten 8.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Genf nach Wien - Spitzenleistung von Austrian ... ein angenehmer Abschluss meiner Rundreise!  -  Business Class

Austrian Airlines Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 218 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Geneva Vienna 09.2017 Business Class OS582 Embraer 195 2F


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Online eingecheckt, die Bordkarte dann schnell und freundlich ohne Wartezeit am First-Schalter erhalten; weiters noch ein Hinweis auf die Lounge sowie auf die Priority – Sicherheitskontrolle 
Lounge 9 Senator Lounge diesmal mit ausreichendem Platzangebot, interessante warme Speisen: Spinat- und Rote Rüben (Rote Bete) Falafel sowie eine ebenso vegetarische indische Speise. Weiters Salate, Sandwiches und Knabbereien. Für Fleischfans wohl enttäuschend, mir haben die Kugeln aber sehr gut geschmeckt, ich bin kein Vegetarier aber wir versuchen auch zu Hause maximal jeden 2. Tag Fleisch zu essen. Interessante Biere und Weiß-, Rot- und Roséweine. Leider weder Duschen noch Drucker vorhanden. Die wesentlich größere Business Lounge habe ich auch besichtigt; diese hat ein fast identes und nur geringfügig kleineres Angebot an Speisen und Getränken. Außer Konkurrenz war mich mit meiner Diners-Card noch der Dnata-Lounge. Die bietet einen schönen Ausblick und immerhin interessante Salate.
Boarding 9 Überpünktlich mit Priority und freundlichem WILLKOMMEN AN BORD
Gepäck 10 10 Punkte gibt es dafür, dass mein (aufgrund einiger Einkäufe) übervoller Trolley in der Business Class mit an Bord durfte während so mancher Eco – Passagier sein Handgepäck einchecken musste. Noch dazu habe ich ja von Eco Light upgegradet und dürfte damit gar kein Gepäck einchecken
Pünktlichkeit 10 Pünktlich weg und zu früh da – für mich zählt immer der Zeitpunkt des Verlassens der Maschine. Diesmal Planankunft 18:15h und ich stieg um 18:09h aus.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Sehr großzügiger Sitzabstand, mir sind die E195 sympathisch. Das Gejammere über Eco – Sitze in der Business Class lasse ich an dieser Stelle bleiben… wir sind ja in Europa. 
Unterhaltung 7 Leider kein Internet im E195, da überlegt Austrian noch ob das eingeführt werden soll. Immerhin umfangreiches Lesematerial zum Download verfügbar. Eine österreichische Tageszeitung wäre trotzdem fein gewesen
Sauberkeit 10 Perfekt in der noch nicht so alten Maschine
Service 10 Hervorragend. Von den 3 Damen blieb eine stets in der Business Class präsent – so soll es sein! Da von 3 C-Passagieren 2 geschlafen haben, wurde ich umfassend verwöhnt. Ich hatte gerade mein zweites Glas Schlumberger Sekt eingeschenkt als mir schon eine neue Flasche offeriert wurde – wer traut sich da nein sagen? Persönliche Ansprache mit Namen und eine nette Plauderei… ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Speisen 10 Ja, ich wiederhole mich … im LH-Konzern gibt es nach wie vor nur bei OS auf Europa-Kurzstrecken in der Business Class ein warmes Essen. Dazu frisches warmes Gebäck und ein leckeres Dessert. Gereicht wurden Spinat-Schafkäse-Palatschinken (Übersetzung: Pfannkuchen) … nach der Lounge hier wieder vegetarisch aber genau mein Geschmack! Mir wurde in Anbetracht der schlafenden Mitreisenden sogar eine zweite Portion angeboten, ich lehnte aber dankend ab.
Getränke 10 Endlich meine geliebten Schlumberger – Flaschen … danach noch etwas Rotwein; fein dass es sowohl beim Weißwein also auch beim Rotwein jeweils 2 Sorten zur Auswahl gab. Natürlich alle aus Österreich … das ist ja hier selbstverständlich und überrascht mich nur in EK/QR – First außerordentlich wenn ich Österreichischen Wein bekomme. Der Zweigelt hat durchaus gemundet … zum Glück wartete in Wien ja der Airport Transfer auf mich; mein Auto muss ich erst am Folgetag vom Bahnhof abholen (nach der 2-tägigen Völlerei vermutlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad) – wer PRG-ZRH-GVA gelesen hat, der kennt den Grund, und wer mich besser kennt, der weiß, dass noch eine sommerliche Reserve in der Garage steht.
Toiletten 8 Die stets saubere Toilette im Vorderteil der Maschine wurde resolut und erfolgreich gegen eindringende Eco-Gäste verteidigt
Extras 10 Kissen und Decken wurden aktiv angeboten – der hervorragende persönliche und herzliche Service war für mich Extra genug!


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Eco light gebucht und dann am 31.12.2016 mittels Voucher, der sonst verfallen wäre, upgegradet. Leider konnte ich die Voucher nicht sinnvoll interkontinental einsetzen.  
Sicherheits-
empfinden
10 Stets völlig einwandfrei


Flugbewertung Bilder

Lounge











Warme vegetarische Falafel und was Indisches - sehr lecker und genau mein Geschmack

Kabine/Sitz


Business Class Reihe 2
 

Speisen/Getränke


Sehr lecker ... das müssen wir zu Hause auch wieder einmal kochen

Das ist neu, immerhin ein Wasser als Begrüßung am Boden

Nach dem Essen noch etwas Rotwein

Schlumberger

Ein volles Glas und eine volle Reserve - Flasche, so soll es sein!
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2017 NextEra