Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.75
 
Am Boden  9.40
Check In 10.00
Lounge 8.00
Boarding 10.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  7.35
Sitzkomfort 6.00
Unterhaltung 4.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 9.00
Getränke 10.00
Toiletten -
Extras 7.00
 
Sonstiges  9.50
Preis/Leistung 9.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Budapest nach Wien - finaler Flug am 2.3.2022 um das große Ziel zu erreichen - der kurze Hüpfer hätte nicht besser sein können  -  Business Class

Austrian Airlines Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 1194 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Budapest Vienna 03.2022 Business Class OS714 E195 (OE-LWE) 2F


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 VORAB: dieser Flug ist ein ganz besonderer Flug. Von Budapest one way nach Wien fliegen, noch dazu in Business Class und das nicht als Teil eines günstigen Tickets sondern für sich alleine gebucht scheint eigentlich sinnlos. Wer meine Bewertungen verfolgt hat wird wissen, dass ich im vergangenen Jahr ein ganz besonderes Ziel verfolgt habe und zwischenzeitlich aufgrund mehrerer Flugstreichungen mit diesem Ziel bereits wieder abgeschlossen hatte. Schließlich ging es dann mit 2 GRU-Kreuzflug-Tickets in First doch weiter und Omikron zerstörte dann noch im Dezember den Plan eines sehr sehr günstigen First Class Fluges nach Johannesburg, daraus wurden dann 16 Europa-Flüge in Buchungsklasse D in 5 Tagen. Zu diesem Zeitpunkt war es zu spät um aufzugeben. Basis waren 100.000 Statusmeilen aus meiner 2019er SEN-Verlängerung mit Recredit für 2021 sowie die Statusmeilenverdopplung im Jahr 2021. Mein Qualifizierungszeitraum für das hoch gesteckte und früher immer völlig unerreichbare Ziel der schwarzen Karte war somit 2021/2022. Hätte ich den Status bis 28.2.2022 erreicht, hätte er bis 2/2024 gegolten. Bei Erreichung ab 1.3.2022 gilt er bis 2/2025, also 3 Jahre. Ich musste höllisch aufpassen, dass ich durch einen Fehler oder ein Kulanz nicht zu früh die 600.000 HON-Meilen erreiche. Ich wollte mich ja bis 28.2. sehr nahe an die 600.000 heran tasten. Ein One Way Business Flug VIE-BER von Anfang Februar war mit eingeplant, diesen bin ich aber bewusst ohne Vielfliegernummer geflogen und habe ihn vorerst nicht creditiert UND DAS WAR GUT SO – hat Lufthansa doch dann verkündet, dass auch im ersten Halbjahr 2022 die Statusmeilen verdoppelt würden – hätte ich nicht aufgepasst, wäre ich zu früh über den 600.000 gewesen. So genügte mir – wie geplant – bei einem Stand von 598.252 HON-Meilen ein einziger Flug in Buchungsklasse P um die 600.000 zu erreichen. (750 + 188 Exec-Bonus = 938 * 2 = 1.876) … ergibt eine Punktlandung von 600.168. Der günstigste One-Way-Flug (günstiger als etwa Wien-Graz) war dann Budapest Wien. Die Anreise erfolgte am Vortag sehr günstig mit der ÖBB im Railjet 1. Klasse um EUR 29,90. Dann Nächtigung einer ebenso günstige Pension in der Nähe des Flughafens Budapest und gutes Abendessen in einem lokalen Gasthof. Was will man mehr? *** Ich konnte problemlos meinen Impfnachweis hochladen und 47 Stunden vor dem Abflug Online mit Sec.Nr. 1 einchecken. In Budapest hatte die LH-Gruppe 2 Business/First-Schalter, an einem der beiden hat mir ein freundlicher Herr sofort meine Bordkarte gedruckt und mich noch darauf hingewiesen, dass die Lounge bei A9 wäre – sehr fein, besser geht es nicht 
Lounge 8 In der Premium Business Lounge war ich schon viele Jahre nicht mehr, diese präsentiert sich zeitlos aber in angenehmen Design. Das Angebot an kalten Speisen und Getränken wie auch frisch zubereiteten Waffeln war für eine solche Lounge einwandfrei. 2 freundliche Damen servierten stets schnell ab.
Boarding 10 Ohne besondere Ansage oder Anzeige rief eine Dame laut PASSENGERS TO VIENNA, keine Spur von Priority aber bei rund 10 Fluggästen auch nicht erforderlich. Ich marschierte als erster an Bord und wurde überschwänglich mit WILLKOMMEN AN BORD HERR S – SIE SIND DER EINZIGE GAST IN DER BUSINESS CLASS, NEHMEN SIE PLATZ WO SIE MÖCHTEN. Wow.
Gepäck 10 Nur ein kleines Handgepäck aber es wären natürlich 2 Stück und 2 * 32kg Aufgabegepäck erlaubt gewesen.
Pünktlichkeit 10 Start überpünktlich, Landung vor der Planankunft.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 6 E195 mit 2-2 Anordnung und freiem Nebensitz. Ich wusste bereits, dass ich der einzige Gast in der Business sein würde und entschied mich für 2F. 
Unterhaltung 4 Nichts außer Zeitschriften und Magazinen zum Download.
Sauberkeit 10 Völlig einwandfrei.
Service 10 Sehr nett und bemüht mit Nachfrage nach weiteren Wünschen trotz des sehr kurzen Fluges.
Speisen 9 3 frische, leckere und gut gefüllte Sandwiches sowie frischer Obstsalat, für eine solche Flugstrecke mehr als perfekt.
Getränke 10 Auf höfliche Nachfrage erhielt ich auf diesem sehr kurzen Flug meinen geliebten Schlumberger, eine Bloody Mary sowie prickelndes Wasser.
Toiletten -
Extras 7 Feuchttuch und eine kleine Flasche Wasser vor dem Start, Schokolade für alle


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 9 Für einen solchen One-Way-Flug zu Erreichung eines Zieles sehr günstig aber Business Class natürlich eigentlich sinnlos. Sehr interessant war auch (wie ich nur zufällig gesehen habe) dass die 2 täglichen BUD-Flüge zuletzt am 12.9.2021 durchgeführt und dann eingestellt wurden. Mein Flug OS714 war der ERSTE Flug BUD-VIE mit Austrian seit fast 6 Monaten an diesem 2.3.2022. Das war aber purer Zufall, ich habe einfach nach günstigen Business-Flügen am 2.3. gesucht. 
Sicherheits-
empfinden
10 Stets völlig einwandfrei in der 10 Jahre alten Maschine


Flugbewertung Bilder

Lounge









Kabine/Sitz



Speisen/Getränke



Extras


Sitzplan


am Checkin

am Checkin


Flightradar

Dem Ziel sehr nahe
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra