Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.58
 
Am Boden  6.15
Check In 6.00
Lounge 6.00
Boarding 7.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 8.00
 
In der Luft  7.60
Sitzkomfort 6.00
Unterhaltung 7.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 9.00
Getränke 8.00
Toiletten -
Extras 7.00
 
Sonstiges  9.00
Preis/Leistung 8.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Warum aus dem privaten Business Class Flug nichts wurde  -  Business Class

Austrian Airlines Business Class Flugbewertung von Niki wurde 709 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Zürich Vienna 07.2017 Business Class OS570 A319 1A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 6 Online erledigt, 47h vor Abflug sollte das Web Check-in möglich sein - war es aber nicht. Ich konnte erst ca. 45h vor Abflug einchecken. Das können die Herrschaften von Aegean Airlines deutlich besser: Das Web Check-in eröffnet auf die Sekunde genau 48h vor Abflug. Am Morgen wurde ich aus dem Militärbunker in die kurzweilige Freiheit entlassen: Mein persönlicher Urlaub! Ich genoss die Fahrt nach Bern und holte mein Gepäck, ehe ich mich dann weiter nach Zürich begab. In ZRH wurde mein Gepäck am SWISS First Class Schalter freundlich entgegen genommen und auf die Reise geschickt.  
Lounge 6 SWISS Senator Lounge A: Ich habe schon einige Male über diese Lounge geschrieben.. Langsam fand ich immer wie mehr Gefallen daran, dass diese Lounge ab 08/2017 umgebaut wird. Die Eröffnung ist nach meinem Kenntnisstand auf Ende April 2018 veranschlagt. Selbstverständlich habe ich den Gang in die Smokers Bar nicht vergessen, wo ich genüsslich ein Amaretto Sour Cocktail geniessen wollte. Eben, wollte... Der Amaretto war aus und so bestellte ich einen Caipirinha. Diese Variante schien dies russische zu sein, denn sie war verdammt stark... Diejenigen Leser, die einen Grundwehrdienst geleistet haben, dürften mir aber sofort glauben, dass Soldat Niki mittlerweile trinkfest ist. ;-)
Boarding 7 Das Boarding verzögerte sich, da es einen Aircraft Change gab. Es wurde anstatt einem A320 die kleinere Schwester A319 nach Zürich geschickt. Resultat: Die Economy Class war überbucht. Bis zu diesem Zeitpunkt sass ich bei zwei vorgesehenen Reihen alleine in der Business Class. Daraus wurde nichts, denn es hagelte gleich sieben Upgrades. Somit wurde auch die Business Class gestopft. Ein Begrüssungsgetränk ist leider nach wie vor nicht vorgesehen...
Gepäck - Wurde nach PRN durchgecheckt.
Pünktlichkeit 8 Der Abflug verzögerte sich aufgrund des vollen Fluges etwas. Wir erreichten Wien trotzdem pünktlich, wo mich User wolfsgrabener erwartete.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 6 Klar, mit einer echten Business Class hat dieses Campinggestühl nichts am Hut. Der freie Mittelsitz ist sicher ein Plus, aber das war es dann auch. Der Flug war so voll, dass ein Standby Pax von den FAs auf 1E zwischen zwei upgegradeten Passagieren gesetzt wurde. Die Begeisterung der zwei Herren hielt sich in Grenzen. 
Unterhaltung 7 Es wurde drei verschiedene WLAN Pakete angeboten: Message, Surf und Stream. Die Preise waren wirklich fair.. Wenn ich da an Singapore Airlines in ihren A380 denke.. 15 MB für 7 USD.. Da fallen auch einem 23 Jährigen die Haare ab..
Sauberkeit 10 Ich lobe immer wieder die sauberen Kabinen der Flugzeuge der LH Gruppe. Andere Fluggesellschaften sind da weit im Hintertreffen.
Service 10 Die zuständige Kabinenchefin war äusserst liebenswert und umsorgte die Gäste mit einer österreichischen Gastfreundschaft der Extraklasse. Dabei sprach sie (nur) mich durchgehend beim Namen an und sorgte so für eine Unterscheidung zwischen zahlendem und upgegradeten (hauptsächlich Senatoren) Passagier. Mir war das zwar weniger recht, denn der Service darf gern für alle gleich sein.
Speisen 9 Mir schmeckte das Paprikahuhn wirklich gut. Dass es auf dieser kurzen Flugstrecke sogar etwas warmes gibt, ist für die LH Gruppe sonderbar. Die SWISS verarscht ihre Kunden in dieser Hinsicht deutlich: Je nach Tageszeit (OS 570 war ein Flug mitten am Nachmittag) serviert man nur eine magere, kalte Speise. Ein zeitgleicher SWISS Flug sieht nur drei kleine Schälchen mit irgendeiner Kreation vor, so wie sie zum Beispiel auch Zürich-Lugano serviert wird. Eine Unverschämtheit!
Getränke 8 Alles da. User Niki liess sich aber nicht zwei Mal bitten und bestellte sich einen leckeren Schlumberger Sekt.
Toiletten - Nicht benutzt.
Extras 7 Kissen lagen bereits am Platz. Übrigens: Es war herrlich, einmal wieder zu fliegen! Ich hatte zwar in meiner Dienstzeit viel mit Flugzeugen zu tun, da ich zum Gerätemechaniker F/A-18 Hornet ausgebildet wurde. Dabei durfte ich unter anderem den äusserst interessanten Martin Baker Schleudersitz zerlegen und warten usw. Übrigens: Über eine Kontaktaufnahme von euch würde ich mich sehr freuen! nici_md11@hotmail.com Anbei auch viele Grüsse speziell an JJJMMMBBB53 - danke fürs Erwähnen in deinem Bericht!!


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 8 Nicht ganz billig, aber dieser Z Tarif brachte mir 2000 Meilen pro Segment bei Miles+Bonus (Aegean). 
Sicherheits-
empfinden
10 Ich habe mich jederzeit sicher gefühlt.


Flugbewertung Bilder

Lounge


Leider wurde selten mal abgeräumt...

Cocktailauswahl

Ein Mövenpickglacé darf natürlich nicht fehlen..

Mein russischer Caipirinha

Kabine/Sitz


 

Speisen/Getränke


Mahlzeit!
 

Toilette


Bordkarte
 

Extras


Lecker Schnitzel essen mit wolfsgrabener!

Endlich wieder auf Reisen!



Über dem Bodensee

Anstossen mit wolfsgrabener!

wolfsgrabener wartete bereits auf mich!
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Niki anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra