Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.58
 
Am Boden  8.50
Check In 9.00
Lounge 7.00
Boarding 9.00
Gepäck 9.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  7.23
Sitzkomfort 6.00
Unterhaltung 3.00
Sauberkeit 8.00
Service 10.00
Speisen 9.00
Getränke 10.00
Toiletten 8.00
Extras 6.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Wien nach Zürich - sehr netter Service mit gutem Frühstück  -  Business Class

Austrian Airlines Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 200 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Vienna Zürich 07.2022 Business Class OS555 E195 (OE-LWA) 2C


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 Am Vortag wollte ich Online einchecken und bekam eine Fehlermeldung. Mein Anruf an der HON-Hotline ergab, dass das Ticket nach einer Flugplanänderung noch nicht umgeschrieben wurde. Mir war nicht entgangen, dass der seit vielen Jahren von Swiss um 09:35h von Wien nach Zürich als LX1575 durchgeführte Flug plötzlich mit gleichen Flugzeiten von Austrian unter der neuen Flugnummer OS555 absolviert wird. Dass dafür im Hintergrund eine Ticket-Umschreibung gefehlt hat, konnte ich natürlich nicht wissen. Auch nicht ideal. Am exklusiven HON-Circle-Enten-Checkin in Wien wurden wir sehr freundlich abseits des Trubels empfangen. Wir erhielten sofort unsere Bordkarten und durften herzlich mit der mir schon bekannten Dame an der Sicherheitskontrolle einige Worte wechseln. 
Lounge 7 Die kleine HON-Circle-Lounge empfing uns leer und das blieb sie auch weitgehend. Lediglich 20 Minuten vor unserer Abholung erschien ein älterer Herr der seine deutsche Herkunft wie auch seine Wichtigkeit durch lautstarke Telefonate kundtat, während dessen er die Lounge immer wieder kreuz und quer durchquerte. Das Frühstücksangebot war etwas exklusiver als in der Business Lounge, frisch bestellbar gab es Lauch Frittata. Leider war der Service der mir schon sattsam bekannten asiatischen Dame wieder bescheiden, nicht aufmerksam und nicht proaktiv. Ihr blonde junge aufmerksame Kollegin, die ich ebenfalls schon kenne, erschien leider erst kurz vor unserem Aufbruch. Trotzdem war das Angebot für ein kleines Frühstück sehr in Ordnung – aber nicht mit Zürich, München und Frankfurt vergleichbar.
Boarding 9 Als das Boarding schon im Gang war, wurden wir abgeholt und erfuhren, dass auch der wichtige Mitbenutzer unserer Lounge nach Zürich fliegen würde. Auf ihn musste dann noch einige Minuten gewartet werden da er in der Toilette verschollen war. Dass danach der Fahrer und der Herr im Eiltempo in Richtung des doch ein Stück entfernten Aufzuges eilten war weniger fein. Mein Onkel (welcher immerhin schon über 70 Jahre alt ist) und ich folgten in normalem Tempo da ich ja wusste wo wir hin müssen. Dort wurde auf uns dann artig am offenen Fahrstuhl gewartet. Zum Fluggerät wurden wir mit einem Porsche Panamera gebracht, der Fahrer war aufmerksam und freundlich. Wir gingen als letzte an Bord und wurden namentlich und freundlich begrüßt.
Gepäck 9 Wir haben uns in Zeiten wie diesen dazu entschieden, mit 2 Stück Handgepäck und ohne Aufgabegepäck zu reisen. Die Gepäckfächer waren schon recht voll, trotzdem konnten wir unsere Gepäckstücke, wenn auch teilweise erst in Reihe 4, einwandfrei verstauen.
Pünktlichkeit 10 Es ging tatsächlich pünktlich los, die Landung in Zürich erfolgte dann sogar zu früh.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 6 Sitzanordnung 2-2, freier Nebensitz und ein großzügiger Sitzabstand, so lässt es sich auch in Economy-Sitzen bei einer Flugzeit von 1 Stunde aushalten. 
Unterhaltung 3 Magazine und Zeitschriften zum Download, leider kein Internet, gedrucktes Lesematerial ist, wie auch mein Onkel schmerzlich feststellte, leider wohl für immer Geschichte. Sehr schade dass es nicht mal mehr in der Business Class Tageszeitungen gibt. Da auch keine Monitore an Bord waren, konnte man die Flugroute leider nicht verfolgen.
Sauberkeit 8 Der Tisch war leider nicht ganz sauber, sonst einwandfrei.
Service 10 Der Kabinenchef, welcher alleine seine 12 Gäste in der Business Class zu betreuen hatte, war flott, freundlich und proaktiv. Während der gesamten Flugzeit war er in der Kabine präsent und bot seinen Gästen weitere Getränke und Gebäck an. Mir wurde von ihm sogar eine zweite Flasche Schlumberger Sekt aufgedrängt.
Speisen 9 Das kalte Frühstück war für diese Flugstrecke wirklich sehr lecker und großzügig. Käse, Schinken, Frischkäse, Gurke, Tomate, weiters sehr leckerer Joghurt mit Früchten, eine große Auswahl an frischem Gebäck sowie dazu Butter und Marmelade. Das hat Austrian gut gemacht.
Getränke 10 Alles da. Ich begnügte mich mit Schlumberger Sekt und Wasser.
Toiletten 8 Die vordere Toilette wurde konsequent für die Business Class frei gehalten, keine besonderen Annehmlichkeiten.
Extras 6 Es gab Feuchttücher und Schokolade zum Abschied.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Ich wollte mit meinem Onkel für einige Tage auf eine griechische Insel. Die Wahl fiel dann auf Rhodos. Ich hatte für genau diesen Zeitraum von 5 Tagen, Donnerstag, bis Dienstag, einen Business Class Tarif gefunden der in Punkto Routing und Umsteigezeiten PERFEKT war. EUR 420.- hin über Zürich mit über 4 Stunden und retour über München mit 3 Stunden Aufenthalt. Der Austrian Airlines Direkt-Ferienflug in Economy hätte übrigens EUR 350.- gekostet. PERFEKT. 
Sicherheits-
empfinden
10 Jederzeit einwandfrei in der knapp 13 Jahre alten Maschine welche bis 2015 für Lufthansa Cityline unterwegs war.


Flugbewertung Bilder

Lounge

















Kabine/Sitz


Leider nicht ganz sauber
 

Speisen/Getränke


einwandfreies Frühstück

Extras


Zufriedener Reisegefährte

Exklusiver Checkin

Boarding

Boarding

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2022 NextEra